Dekorationsbild: Kursleiterin mit Teilnehmern, Gebäude einer Volkshochschule
Kursangebote
Kursangebote / Kursbereiche / Kultur / Musik, Instrumente

Seite 1 von 1

Russischer Chor

( ab Do., 24.8., 18.30 Uhr, VHS Blinke 61; Raum B )

Derzeit keine Informationen verfügbar

Spöölerklottje (Neu)

( ab Mi., 30.8., 19.30 Uhr, Klottjehus, Neue Straße )

Schauen Sie hinter die Kulissen des Traditionstheaters 'Spöölerklottje'

Wir suchen neue Spieler/-Innen jeden Alters, gerne mit plattdeutschen Kenntnissen, um die Tradition fortzuführen. Wir freuen uns auf viele interessierte Theaterfreunde.

Gitarre für Anfänger/innen

(Moormerland, ab Di., 5.9., 18.45 Uhr, Warsingsfehn, Schulzentrum, F-Trakt hinter der Dreifach-Turnhalle )

Für Anfänger/innen ohne Vorkenntnisse
Der Unterricht soll Spaß machen, Lernen ohne Zwang und Druck, mit spielerischen Mitteln und Feingefühl. Keine Noten, keine Skalen und trotzdem schnelle Erfolge erzielen, das ist die Devise. Die Teilnehmer/innen sind nach dem Besuch dieses Kurses in der Lage, Lieder am Lagerfeuer oder Stücke aus den aktuellen Charts auf der Gitarre zu begleiten.

Gitarre für Fortgeschrittene

(Moormerland, ab Di., 5.9., 20.00 Uhr, Warsingsfehn, Schulzentrum, F-Trakt hinter der Dreifach-Turnhalle )

Vorkenntnisse aus den vorherigen Semestern erforderlich
In diesem Kurs stehen Lagerfeuerlieder sowie Lieder aus den Charts im Vordergrund und werden mit Gesang begleitet. Es handelt sich um einen Anschlusskurs aus Semester I 2016.

Fortbildung Theaterpädagogik

( ab Fr., 29.9., Uhr, Haneburg, Festsaal )

Die Fortbildung richtet sich an Personen, die in pädagogischen / therapeutischen Berufen haupt-, neben - oder auch ehrenamtlich tätig sind. Das betrifft insbesondere Erzieher/innen, Sozialpädagog/innen, Lehrer/innen und Interessierte in Einrichtungen der Heilpädagogik, sowie auch Student/innen dieser Berufssparten.

Diese Fortbildung ist praxisrelevant konzipiert und vermittelt ein adäquates Handwerkszeug in
Bezug auf die unterschiedlichen Zielgruppen innerhalb der pädagogischen Kinder,- und Jugendarbeit.
Das betrifft auch das Theaterspiel in therapeutischen Zusammenhängen sowie die Arbeit
im Rahmen der Themen Inklusion (Menschen mit Behinderung) und Integration (Migration).

Seminarinhalte:
- Szenisches Spiel: Von der Improvisation zur Szene
- Dramaturgie: Vom Text zur Geschichte, Kulisse, Requisite
- Rollenarbeit: Haltung, Stimme, theatrale Präsentation.
- Die Gruppe und ihre Dynamik: zielgruppenorientierte Theaterarbeit
- Spielleitertraining 1: Anleitung-Leitungskompetenz
- Spielleitertraining 2: Anleitung-Leitungskompetenz
Vermittelt werden in allen Modulen: Pädagogische Kompetenz, Künstlerische Kompetenz,
Leitungskompetenz.

Termine werden noch bekannt gegeben.

Kurszeiten:
Fr. 18.00 - 21.30 Uhr; Sa. 09.00 - 12.30 Uhr / 15.00 - 18.30 Uhr.

Keyboardunterricht für Erwachsene

(Hesel, ab Mo., 20.11., 19.30 Uhr, Hesel, Kirchstr. 28, Schule "Kloster Barthe", Erdgeschoss )

Kurs II
In diesem Kurs lernen Sie Keyboardspielen und Notenlesen von Anfang an. Es sind keine Vorkenntnisse erforderlich. Dieser Kurs ist geeignet für Anfänger/innen und Fortgeschrittene. Notenmaterial, Keyboards und Kopfhörer werden im Unterricht gestellt.

Blues Harp Workshop

( ab So., 28.1., 10.00 Uhr, VHS Blinke 61; Raum 1 )

Workshop für Einsteiger/innen
Vom einfachen Melodiespiel bis hin zum urigen Blues !
Die Bluesharp, die ursprünglich nur zum einfachen Melodiespiel gedacht war, hat sich durch die Entdeckung neuer Spieltechniken zu einem facettenreichen Instrument in nahezu allen Musikbereichen entwickelt.
- Einzeltonspiel
- Haltung des Instruments
- Ansatz und Tongestaltung
- Spiel in 1. Position/ 2. Position
- Bending
- 12 Takt Blues-Schema
- Notenkenntnisse sind nicht erforderlich !

Eigene Instrumente (Blues Harp, Big River Harp, Pro Harp, Special 20 o.ä.) bitte in C-Dur mitbringen. Es besteht aber auch die Möglichkeit, im Kurs Mundharmonikas vom Typ Big River Harp zu einem Preis von je 30,00 Euro zu erwerben.
Notenkenntnisse sind nicht erforderlich.
Dieter Kropp, freiberuflicher Musiker, ist einer der versiertesten Blues-Harp-Spieler Deutschlands. Bei den TROPHEES FRANCE BLUES wird er regelmäßig in der Kategorie "Best European Blues Harmonica Player" nominiert.

Seite 1 von 1

Kontakt

Volkshochschule für die Stadt
und den Kreis Leer e.V.
Haneburgallee 8
26789 Leer
Tel.: 0491 - 92 99 2-0
Fax: 0491 - 92 99 2-10
E-Mail: info(at)vhs-leer.de

Öffnungszeiten

Vormittags:
Mo. – Fr.  08.00 – 12.00 Uhr

Nachmittags:
Mo., Di. u. Do. 14.00 – 16.30 Uhr
Mi. 14.00 – 16.00 Uhr

VHS-App

Wir machen mit bei der offiziellen VHS-App. Sie bietet eine bundesweite Kurssuche, spielerische Übungsvideos und ein interaktives Sprachspiel.

Jazz in Leer
VHS-Filmrolle
Grundbildung
ich will deutsch lernen